top of page

Kunst ist für alle da!

GALERIE

AUSSTELLUNGEN |  VERMITTLUNG | NETZWERK

In unserer Galerie vertreten wir junge, vielversprechende Positionen, wobei wir das klassische Galeriemodell stets weiterdenken.

Ausstellungen

Das Präsentieren von Kunst ist uns ebenso wichtig wie das Vermitteln.

Wir verstehen Kunst als verbindendes Element. Unsere Ausstellungen gehen über die Grenzen unserer Galerie hinaus und können auch an anderen Orten und in Verbindungen mit lokalen Initiativen und Institutionen stattfinden.

In insgesamt vier Ausstellungen jährlich setzten wir die künstlerischen Positionen nicht nur in Beziehung zueinander sondern auch in Verbindungen zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Jede Ausstellungen begleiten wir mit einem Programm im analogen und digitalen Raum.

Vermittlung & Vernetzung

Wir freuen uns darauf neue Brücken zu schlagen. Dafür vernetzen wir mit Kunstschaffenden und beraten mit unserer Expertise zur Umsetzung von Ausstellungen, um das Thema Kreativität in Unternehmen neu anzustoßen oder private Kunstsammlung aufzubauen und zu pflegen.

Denn: Kunst ist leistungsfähig. Sie war und ist seit jeher Multiplikator und verbindendes Element – ein Katalysator für Unternehmens- und Stadtentwicklung.

Eine Erfahrungswelt aus der Kunst kann eine unternehmerische bzw. organisationale Erfahrungswelt sehr bereichern. Führungskräfte von morgen benötigen neben Managementkompetenzen ebenso künstlerisch-kreative Fähigkeiten, um in der sich ständigen wandelnden Arbeitswelt handlungsfähig zu bleiben. Die aktuellen Krisen zeigen, dass wir an Grenzen stoßen, weil nicht alles voraussehbar und planbar ist, weshalb Fähigkeiten wie Intuition, Kreativität und Wahrnehmung, die bisher eher der Kunst zugeschrieben werden, künftig immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Vivian_Eckstein_Gepardin_2022=Newsletter=Flyer.jpg
Aktuelle Ausstellung

Die Zitronenpresserin

Vivian Eckstein
ab 26. November 2022
Aktuelle Ausstellung

Vivian Eckstein zeigt eine Auswahl an Malereien, die dieses Jahr während ihres Stipendienaufenthalten in Madrid und danach im Atelier in Karlsruhe entstanden sind. Die Malereien der Künstlerin wollen gefühlt werden, bitter, süß, sauer und bunt. Portraits und figurative Szenen, meist weiblicher Personen laden zur Selbstreflexion ein.

Weitere Informationen zur Künstlerin sind auf Ecksteins Website zu finden und folgen bald auch hier.


Wir freuen uns über einen spannenden Austausch in den Räumen unserer Galerie!

Eröffnung: 26.11.22 / 19 h
Wo: Das Gute Leben / Bismarckstraße 2, 76870 Kandel
Finissage: 05.02.23

*Adventspecial am 27.11 / 04.12 / 11.12 / 18.12 jeweils von 15 - 18 Uhr mit einem besonderen Angebot

Wir eröffnen  am 26.11 um 19 Uhr mit Sektempfang, Zitronenscheibchen und come together. Die Künstlerin wird anwesend sein.

Um 18:00 Uhr, eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung, laden wir ein zum Talk. Patricia Bonaudo führt durch das Gespräch zum Thema "Frauen in der Kunst" mit den Künstlerinnen Marie Gouil und Vivian Eckstein. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Der Eintritt ist frei!

Begleitprogramm

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
bottom of page